Chinderchram

Die nächste Frühlingsbörse ist am 30. März 2019
Nächste Herbstbörse:
15. September 2018

Annahme: Freitag 14.9. 17:00−18:30 Uhr
(falls eine andere Zeit erwünscht, einfach Kontakt aufnehmen)
Verkauf: Samstag 15.9. 9:00−11:00 Uhr
Auszahlung Samstag von 13:00 bis 13:30, Abholzettel wird mitgegeben
In der Kellerturnhalle im Schulhaus A (Link zu Google Maps)

Besonders gerne nehmen wir die verschiedenen Regen- und Outdoor-Artikel an wie Hose, Jacke, Faserpelz, Stiefel, Wanderschuhe, denn bald kommt die Zeit, wo die Kinder mit der Klasse Waldexkursionen machen – und das bei jedem Wetter.

Daneben bietet die Chinderchram viele Herbst- und Winter-Artikel fürs sehr kleine bis zum grossen Kind sowie Schuhe, Kinderwagen, Badesachen, Regenzeugs und vieles mehr. Wer bringt das Abschlussball-Kleid zum Verkauf? Oder sind Sie schwanger? Gerade für die ganz Kleinen hat es eine grosse Auswahl, die leider häufig liegenbleibt, weil nur so kurze Zeit benutzbar.

Mit unserer Chinderchram setzen wir ein Zeichen gegen das Wegwerfen von wenig Gebrauchtem. Machen Sie mit! Chömmed Sie au a d’Chinderchram!

Verkaufstipps:

  • Achten Sie auf saubere, wenig gebrauchte Artikel. Der Verkaufserfolg ist grösser.
  • Schuhe haben es schwieriger.
  • Freiwillige Begrenzung auf ca. 50 Artikel. So ist der Frust kleiner, wenn nicht so viel verkauft wurde.
  • Wenn grosse Taschen mit dem Kürzel beschriftet werden, bewahren wir sie auf und füllen Ihre Artikel anschliessend direkt hinein. So sparen wir Zeit.
  • Ebenso, wenn die Artikel schon nach Grösse geordnet abgegeben werden. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar.
  • Anschreiben der Artikel: Sie nehmen Malerkreppband und kreieren selber ein kurzes Wort oder 3-4 stelligen Kürzel. Verwenden Sie einen dicken Schreiber, das erleichtert uns das Sortieren, ebenso ein eingängiges Wort wie z.B. „Null“.Malerkrepp auf die Artikel kleben, das Kürzel, die Kleidergrösse und den Verkaufsbetrag draufschreiben, die Anzahl zählen und dann am Vortag von 17–18:30 Uhr zur Chinderchram in die Turnhalle bringen.

So sieht das aus:

Vom Erlös wird 20 % abgezogen.

Zusätzliche Infos erhält man über die Tel. Nr. 056 288 02 88, Xenia Aberle

Bilder der Herbstbörse

Ein paar Impressionen der Herbstbörse 2016